Hamburger Architektur Sommer im Kraftwerk Bille

Im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers öffnete das Kraftwerk Bille im Juni zehn Tage lang seine Türen: Mit Kunstausstellungen, Video-, Sound- und Raumperformances, Rundgängen und historischen Führungen, Workshops für Kinder und Jugendliche, Installationen und Gesprächsrunden wurden Architektur und Stadtentwicklung aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und im historischen Rahmen inszeniert.
 
Mit 13 Projekten war das Kraftwerk Bille ein „hot spot“ des Architektur Sommers! Am 20. Juni fand um 19 Uhr eine gemeinsame Vernissage aller Projekte statt, bis zum 30. Juni 2019 waren die Ausstellungen unter der Woche meist ab 16 Uhr, am Wochenende bereits früher geöffnet.
 
Alle Ausstellungen finden Sie hier: www.architektursommer.de
 
Orientierungsplan Architektur Sommer im Kraftwerk Bille
 
Programm während des Hamburger Architektur Sommers
 
Do., 20.6.
19 Uhr: gemeinsame Vernissage aller Projekte
19 Uhr: Vortrag Rudolf Ziesing in der Ausstellung „…die Gebäude als Ganzes interessieren mich nicht“, Ulla Penselin, Zählerwerk 1. OG
 
Fr., 21.06.
16 Uhr:  Ausstellungsführung im „BILLE-LAND“, Zählerwerk 3. OG
18 Uhr: Gespräch „Die Schaluppe – mit 5 Knoten gegen den Strom“ im „BILLE-LAND“, Zählerwerk 3. OG
18 Uhr: Gespräch „Hamburg fairhandeln“ im envilago, Innenhof Bullerdeich
 
Sa., 22.6.
14-17 Uhr: Workshop und Gesprächsrunde in der Ausstellung „Expeditionen ins Blaue“, Zählerwerk 3. OG
15 Uhr: Rundgang durch das Kraftwerk Bille, Treffpunkt Innenhof Bullerdeich
16 Uhr: Ausstellungsführung im „BILLE-LAND“, Zählerwerk 3. OG
15 Uhr: Performance „Das menschliche Maß“, Kesselhalle
20 Uhr: Live-Musik im envilago, Innenhof Bullerdeich
 
So., 23.6.
11.30-12.45 Uhr: Fotorundgang mit Kindern mit Ulla Penselin, Zählerwerk 1. OG
14 Uhr: Workshop „Porouselacity“ mit Xin Cheng im envilago, Innenhof Bullerdeich
15 Uhr: Rundgang durch das Kraftwerk Bille, Treffpunkt: Innenhof Bullerdeich
17 Uhr: Pflanzen-Tauschmarkt im envilago, Innenhof Bullerdeich
20 Uhr: Filmvorführung mit Marie-Thérèse Jakoubek „27 Februar“ im envilago, Innenhof Bullerdeich
 
Mo., 24.6.
18 Uhr: Gespräch mit Volkwin Marg „Hamburg – Bauen mit dem Wasser“ im „BILLE-LAND“, Zählerwerk 3. OG
 
Di., 25 6.
18-20 Uhr: SCHULTHEATHER und anschließende Plenumsdiskussion im envilago, Innenhof Bullerdeich
 
Do., 27.6.
19 Uhr: Werkstattgespräch in der Ausstellung „…die Gebäude als Ganzes interessieren mich nicht“, Ulla Penselin, Zählerwerk 1. OG
19 Uhr: Performance „Else&ich“ mit Marit Persiel im envilago, Innenhof Bullerdeich
 
Fr., 28.6.
16 Uhr: Ausstellungsführung im „BILLE-LAND“, Zählerwerk 3. OG
18 Uhr: Gespräch „Kreative Oasen? Kulturelle Orte in Hamburg“ im envilago, Innenhof Bullerdeich
 
Sa., 29.6.
12.30-13.45 Uhr: Fotorundgang mit Kindern mit Ulla Penselin, Zählerwerk 1. OG
15 Uhr: Rundgang durch das Kraftwerk Bille, Treffpunkt Innenhof Bullerdeich
16 Uhr: Ausstellungsführung im „BILLE-LAND“, Zählerwerk 3. OG
15 Uhr: Rundgang durch das Kraftwerk Bille, Treffpunkt Innenhof Bullerdeich
19.30 Uhr: Gespräch in der Ausstellung mit Jakob K.ollektiv und Livia Andrea Piazza, Zählerwerk 1. OG
21 Uhr: Live-Performance „TOPIA II”, Wandlerwerk 1. OG
 
 
Eröffnung des Architektur Sommers im Kraftwerk Bille
 
Margret Hoppe - Monumente der Moderne
Margret Hoppe - Monumente der Moderne
 
Caspar Hüter - BRUCHLAND
Caspar Hüter - BRUCHLAND
 
HCU Hamburg/IIT Chicago - URBAN WATERS
HCU Hamburg & IIT Chicago - URBAN WATERS/DOPPELGANGER
 
Jakob K - Cyan
Jakob K - Cyan
 
Ateliergemeinschaft Bullerdeich - PALAS
Ateliergemeinschaft Bullerdeich u.a. - PALAS
 
HCU & HALLO: e.V. - BILLE LAND
HCU Hamburg & HALLO: e.V. - BILLE LAND
 
Josephin Böttger - TOPIA II
Joesphin Böttger & Felix Kubin - TOPIA II
 
Heinrich Holtgreve - Eigentlich ganz nett hier
Heinrich Holtgreve - Eigentlich ganz nett hier
 
LU'UM - envilago
LU'UM - envilago
 
Alle Fotos: Laura Léglise

Zurück